Lieber Kunde,

vor 10 Jahren wurde mir das kleinste Faltenbügeleisen der Welt vorgestellt. Ich pobiere generell erst alles an mir selbst aus, bevor ich anfange es zu empfehlen. Damals bestellte ich mir das Gerät und bügelte fleißig.

Die ersten Ergebnisse konnte ich nach 3 Monaten an meinen eigenen Augen feststellen. Bitte urteilen Sie selber:

Angela Schreier 02.08.2006

Angela Schreier 29.10.2006

Angela Schreier 15.10.2008

Wichtig ist, daß sie regelmässig 2 mal die Woche eine Behandlung durchführen. Der Zeitaufwand beträgt ca. 20 Minuten. Bitte sparen Sie nicht an den Ampullen. Eine weiße und blaue Ampulle reicht für 1 Behandlung mit Gesicht, Hals und Dekolleté. Die Gesichtsampulle sollte immer komplett aufgebraucht werden, damit sich keine Bakterien sammeln. Haben Sie Reste übrig, behandeln Sie bitte Ihre Hände oder Füsse.

Besondere Aufmerksamkeit sollte man der Reinigung des Faltenbügeleisens zwischen den Anwendungen der beiden Ampullen widmen. Es dürfen keine Reste der weißen Ampulle am Gerät verbleiben, wenn mit der blauen Ampulle begonnen wird. Die Gele sind positiv, bzw. negativ geladen. Bei Vermischen werden die Ladungen neutralisiert und das blaue Gel kann nicht in die Haut eingebracht werden.

Wichtig ist, daß Sie ein Photo vor der Behandlung machen und dies alle 4 Wochen wiederholen. Es ist üblich, dass unser Auge sich immer an den neuen Zustand anpasst und man über Wochen keine Verbesserung sehen kann. Deswegen empfehle ich den Kunden vorher ein Bild von sich zu machen und es an den Badezimmerschrank zu kleben. Jeden Monat sollten Sie nachsehen und Vergleiche anstellen. Achten Sie auf Bemerkungen von Bekannten und Freunden.

Ansonsten empfehlen wir genau nach Anleitung zu bügeln, damit Sie die bestmöglichen Ergebnisse erzielen können. Je nach Anfangsalter kann es entsprechend länger dauern.

Oft werde ich gefragt, ob man andere Produkte einschleusen kann. Nein, dass geht nicht! Alle Produkte, die das spezielle Kompatibilitätszeichen haben, sind mit einem speziellen Verfahren auf die Stromstärke des Geräts abgestimmte Ladung versetzt worden. Erst das lässt ein Einschleusen möglich werden. Wenn diese Ladung in einer Creme nicht vorhanden ist, kann sie auch nicht eingeschleust werden. Im Gegenteil. Produkte die nicht für die Anwendung dem dem Faltenbügeleisen aufbereitet wurden und trotzdem mit dem Gerät benutzt werden, können Schäden an der Haut hinterlassen. Nur 4 Produkte von uns sind positiv und negativ geladen und können eingebügelt werden.

Ebenso muss das Faltenbügeleisen immer gleiten können. Im Anschluss an den Bügelvorgang sollten Sie eine Creme aus unserem Hause benutzen. Es reicht völlig, wenn Sie nur nach der Behandlung mit dem Galvanic System eine Creme von uns nehmen. An allen anderen Tagen können Sie Ihre Pflege verwenden und aufbrauchen. Sie sollten sich danach auf unsere Produkte verlegen, da diese alle aufeinanderabgestimmt sind.

Selbstverständlich erhalten Sie von mir weitere Informationen, was man beim bügeln alles beachten soll.

Bitte kaufen Sie die Gesichtsampullen immer frisch bei einem Vertriebspartner oder direkt bei der Firma. Gerne richte ich für Sie ein Kundenkonto ein.

Rufen Sie mich heute noch unter der Rufnummer 0711-3452941 an. Ich berate Sie persönlich. Bin ich auf Termin, rufe ich sie so bald wie möglichst zurück.

Ich freue mich auf unser Gespräch.